Mein Profil

Tausche Samen und Pflanzen am Saatgutfest

ZweimalFreude ist eine Plattform und eine Gemeinschaft zugleich. Deswegen freue ich mich immer wenn ich euch tolle innovative oder nachhaltige Ideen oder Projekte aus Österreich vorstellen kann. Heute stelle ich euch das Saatgutfest vor. Um was es dabei genau geht hat uns Eva Heinz zusammengeschrieben:

Pflanzenfest und Pflanzentausch
Tausche Pflanzen und Samen am Pflanzenfest. Photo by Daniel Hjalmarsson on Unsplash

Saatgut- und Pflanzentausch

Jeder von uns kennt es: Der Frühling lässt grüßen und man sät die ersten Samen in die Erde. Einige samenfeste Pflanzen werden in liebevoller Anzucht auf dem Fensterbankerl vorgezogen. Man hat noch ein paar Samen, welche man von den Pflanzen im Vorjahr gewonnen hat, übrig. Die Zucchinisamen sind leider aus. An einem sonnigen Tag sät man Tomaten, Paprika und ein paar Kräuter. Bereits nach ein paar Tagen kämpfen sich die ersten Keimlinge durch die Erde ans Tageslicht. Dieses Jahr werden die Tomaten besonders gut, die Paprika wollen mal wieder nicht so wie erhofft und der Oregano macht was er will. Die kleinen Pflänzchen werden vereinzelt in kleine Töpfe gesetzt. Schön langsam geht einem am Fensterbankerl, Balkon und in den Frühbeeten der Platz aus. Von den 20 Tomatenpflänzchen will man 5 selbst pflanzen, 10 weitere gehen an ein paar dankbare Abnehmer.

Wo soll man nur mit den verbleibenden Pflanzen hin?

Wo soll man nun mit den verbleibenden 5 Tomatenpflanzen hin? Oregano und andere Pflänzchen hätte man noch übrig und wo bekommt man die ersehnten Paprika und Zucchini her? Um dieser Herausforderung entgegen zu wirken haben sich ein paar kreative Köpfe Gedanken gemacht und die Saatgut- sowie Pflanzentauschbörsen ins Leben gerufen. Ziel dieser Veranstaltungen ist es die Biodiversität durch den Erhalt von samenfesten und alten Saatgutsorten zu fördern und einen Erfahrungsaustausch zwischen Interessierten zu ermöglichen. Dadurch wird gleichzeitig mehr Unabhängigkeit von großen Saatgutkonzernen ermöglicht. Durch eine starke Community können viele verschiedene Sorten getauscht werden. Die zahlreiche Sortenvielfalt ist unvorstellbar. Immer wieder stößt man auf neue Raritäten und so manche Vorliebe kann zukünftig selbstständig weiter vermehrt werden.

Wie funktioniert es?

Saatguttausch ist einfach: Bring dein Saatgut mit und tausche es mit Anderen. Lass dir eine tolle Geschichte über das Saatgut von Anderen erzählen, oder entlocke Jemandem seinen Geheimtipp zur Saatgutgewinnung, Anzucht und Pflege, lerne nette Leute kennen und vieles mehr. Unterstütze Einsteiger aber auch Profis mit deinen Tipps und Tricks.

Pflanzen und Setzlinge
Tausche nicht nur Pflanzen sondern auch Tipps und mach neue Freunde. Photo by Mr Cup / Fabien Barral on Unsplash

Pflanzentausch

Vorgezogene Pflänzchen, Ableger, Stecklinge und Co, sind hier gefragt. Alles was dein Garten hergibt, du nicht mehr brauchen kannst und jemand anderem eine Freude machen könnte kann einpackt und zum Tauschen mitgebracht werden. Mach dich auf die Suche nach dir fehlenden Pflänzchen, die möglicherweise nicht aufgegangen sind, oder von denen du nicht ausreichend Saatgut zur Verfügung hattest. Bestimmt kommt dir etwas Neues unter, das du unbedingt mal ausprobieren möchtest.

Pflanzentausch Kärnten:

Ein paar pflanzeninteressierte Menschen haben sich zum Ziel gesetzt diese Idee zu fördern und haben beschlossen genau solche Tauschbörsen und Tauschmärkte zu veranstalten. In den kommenden Wochen finden folgende zwei Events statt:

Pflanzentauch Termine 2019

Pflanzentauschbörse 2019

Dienstag, 7 Mai von 11 - 17 Uhr

im Unigarten der AAU Klagenfurt (UniGarten, e.V. ALLES)

Jungpflanzerl-Schenkfest (Verantwortung Erde):

Samstag, 18 May von 10 - 16 Uhr

Willroiderstrasse 9, in Villach

Außerdem gibt es auch eine Facebook-Gruppe zum Thema. Durch „Pflanzentausch Kärnten“ ist das Tauschen von Saatgut und Pflanzen außerhalb der Veranstaltungen möglich.

Wir freuen uns auf eure Fragen, Tipps und Tricks, sowie auf euer Saatgut und eure Pflänzchen auf den verschiedenen Plattformen. Für mehr Vielfalt in Gärten und auf Balkonen!

Verpasse nie einen Artikel und melde dich zum ZweimalFreude Magazin an:

* indicates required
Categories: Veranstaltungen Nachhaltigkeit Pflanzen

Weiter Lesen...

UnternehmerInnen Hautnah

Lerne UnternehmerInnen aus deiner Region kennen.

Slow Fashion aus Österreich

Fast Fashion ist nicht sexy. Setze auf Mode aus Österreich.